Zur Liste

Neue "CamperVans Edition" ist erschienen

Für Fans von Campervans gibt es neuen Lesestoff. Die Spezialausgabe "CamperVans Edition #2" von DoldeMedien stellt auf 124 Seiten 15 Fahrzeuge vor.

 ©DoldeMedien

Seit 19. Mai ist die zweite Auflage von CamperVans Edition des Stuttgarter DoldeMedien-Verlags erhältlich. Laut dem Verlag bietet die neue Ausgabe einen deutlich größeren Fahrzeugmix. Er verspricht "eine bunte Übersicht vom Minicamper bis hin zu Camping-Bussen und Kastenwagen verschiedenster Hersteller". Auch VW und MAN kommen diesmal nicht zu kurz.

Die Redaktion  präsentiert wie immer viele interessante Grundrisse, Lösungen und Inspirationen für alle, die ihr Fahrzeug selbst ausbauen oder ausbauen lassen wollen. Der Großteil der gezeigten Fahrzeuge sind aber Serien-Individualfahrzeuge - mit anderen Worten Serie, aber noch viel Manufaktur, die man nach eigenen Wünschen anpassen kann.

Auf den 124 Seiten des XL-Magazins werden "15 Fahrzeuge bildstark mit vielen Details, Informationen und kurzen Ausbauerporträts vorgestellt". Mit dabei natürlich das Vanlife-Zubehör-Spezial, mit allem, was gut und teuer ist. Ergänzt wird dieser Teil durch ein großes Räder-Spezial mit den schönsten Felgen und technischen Informationen für Bus und Kastenwagen.

Adventure-Look und Allrad-Antrieb sind beliebt wie eh und je, aber ganz sicher kein Muss, wie diese Edition-Ausgabe zeigt. "Die Mischung unserer zweiten Spezialausgabe ist wirklich gelungen. Kein Grundriss gleicht dem anderen und jeder weist Besonderheiten auf für seinen bestimmten Einsatzzweck", sagt CamperVans-Chefredakteur Andreas Güldenfuß.

Die Spezialausgabe "CamperVans Edition #2" gibt es ab sofort am Kiosk und im DoldeMedien-Onlineshop.

Umfang: 124 Seiten im XL-Magazinformat, Preis: 9,90 Euro

von Gerhard Mauerer