Zur Liste

Der mysteriöse T2-Käfer

Sjaak Oosterling, Leser von VW-Bulli.de, hat in seinem Urlaub in der Türkei eine sehenswerte Mischung aus VW Bus T2 und VW Käfer gesichtet und fotografiert.

Foto: Sjaak Oosterling, Ben Erfurt

Oosterling staunte nicht schlecht, als er im Türkei-Urlaub diese eigentümliche Mischung aus VW Bulli und VW Käfer sah. Schnell zückte er die Kamera und machte einige Fotos des offenbar selbst umgebauten T2.

Der Niederländer Oosterling entdeckte den "Bulli-Käfer" in der türkischen Stadt Göreme in der Provinz Kappadokien. Leider konnte Oosterling nicht herausfinden, wer der Besitzer des Fahrzeugs war. Daher schickte er VW-Bulli.de nach seinem Urlaub nur diese zwei Fotos. Gerne hätte er auch herausgefunden, wer hinter diesem sehr interessanten Projekt steht.

Foto: Sjaak Oosterling, Ben Erfurt

Vielleicht kommt ja demnächst mal ein anderer Leser von VW-Bulli.de in diese entlegene Stadt in der zentralen Türkei. Das würde uns alle natürlich sehr interessieren, wer dieses einzigartige Gefährt zusammengebaut hat.

Foto: Sjaak Oosterling, Ben Erfurt

Auch Ben Erfurt, Leser von VW-Bulli.de, hat schon einmal ein sehr ähnliches Fahrzeug wie Oosterling fotografiert. Nachdem er die Geschichte über Sjaak Oosterling auf VW-Bulli.de gelesen hatte, sandte Ben Erfurt uns sofort zwei Fotos zu.

Sie zeigen eine Kombination aus T2 und VW Käfer, die Erfurt einmal auf einem Bullitreffen fotografiert hat.

Foto: Sjaak Oosterling, Ben Erfurt

Vielen Dank an Oosterling und Erfurt! Wer ähnliche Bilder hat, oder vielleicht auch Fotos von anderen skurrilen Fahrzeugumbauten, kann sie gerne an uns senden (redaktion(at)vw-bulli.de). Und erzählt uns doch auch etwas über die Geschichte hinter den Fahrzeugen, wenn ihr etwas darüber wisst!

von Gerhard Mauerer