Zur Liste

Europa-Reisen: Ein Bulli baut Brücken

Der T2 Westfalia Berlin (Bj. 1979) von Hermann Hülder und Angela Feller trug seine Besitzer in über 30 europäische Länder. Das Ehepaar aus dem nordrhein-westfälischen Wattenscheid, das sich in der Interessengemeinschaft IG T2 e.V. engagiert, erlebte dabei manches Abenteuer mit seinem vierrädrigen Freund.

 ©Hermann Hülder

Knapp 250.000 Kilometer hat der automatikgetriebene Luftgekühlte auf dem Buckel, doch er läuft und läuft und läuft...

Im Rahmen einer WAZ-Serie nimmt der Bulli die Leser mit auf seine Reisen und lässt seinen Besitzer berichten. Den Gastautor Hermann Hülder hat tief beeindruckt, dass sein rüstiger Oldtimer über Sprachgrenzen hinweg Brücken zu den Menschen in fremden Ländern gebaut hat.

Dieser und die nachfolgenden Artikel von Hermann Hülder sind in 2010 zuerst in der Wattenscheider Lokalausgabe der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" erschienen und wurden mit freundlicher Genehmigung der Redaktion und des Autors bei VW-Bulli.de veröffentlicht.

Hermann Hülder